Menü
Kontakt

Anzeige: 36/Seite

Beliebteste

Strickmäntel

18 Artikel

Mit ihrer individuellen und lässigen Optik sind Strickmäntel eine feminine Ergänzung zur Alltagsjeans oder auch zum femininen Stretch-Rock. »

Kategorien

Farbe

Material

Marke

Größe

Preis

Helltaupe-Melange
Taupe-Melange
Grau-Melange
Jeans-Melange
Jeansblau/Ecru
Schwarz/Ecru
Dunkelblau-Melange/Indigo
Taupe-Melange/Ecru
Rot/Pink
Oliv-Melange/Erbse
Sand/Ecru
Braun-Melange
Grau
Schwarz
Schwarz
Grau
Schwarz
Mauve
Camel
Hellblau-Melange
Lilie-Melange
Hellgrau-Melange
Hummer
Blau-Melange
Blau/Apricot/Multicolor
Rosé/Ecru/Multicolor
Indigo
Schwarz
Schwarz/Weiß
Mauve
Schwarz
Camel
Rosé
Royalblau/Multicolor
Zyklam/Multicolor
Royalblau/Multicolor
1

Seite:

Lange und kürzere Damenstrickmäntel in großen Größen

In verschiedenen Längen sind die Strickmäntel in Übergröße vielfältig zu kombinieren. Es gibt kurz geschnittene Modelle bis knapp über die Hüfte, die weit wie ein Poncho sind, aber auch schmale Strickjacken bzw. –mäntel in der gleichen Länge. Die längeren Strickmäntel können bis zur Wade reichen und wirken besonders leger. Im traditionellen Design mit rustikalem Strickmuster oder als Feinstrickmantel passen sich die Kleidungsstücke an die jeweilige Situation an. Aus Baumwolle in eher hellen Farben eignen sich die mittellangen Strickmäntel in XXL für den Sommer und können einfach über der Badebekleidung getragen werden. Die wärmenden Schurwoll-Mäntel für die kalte Jahreszeit eignen sich sowohl für drinnen als auch für draußen. In der Übergangszeit kommen die fein gestrickten Long-Jacken und Mäntel zum Einsatz, die dezent und zugleich trendbewusst auftreten. Neben den beliebten Grautönen sind auch Pastellfarben oder kräftige Farbmuster mit Rot, Grün und Blau erhältlich. Durch grobe Loch- oder Zopfmuster bekommt die Grobstrickjacke in großen Größen eine rustikale Note, während traditionelle oder exotische Farbabstufungen dem Ethno-Stil entsprechen. Die Mäntel stehen mit weitem oder eng anliegendem Ärmel zur Verfügung, als Kurzarm-Variante sowie mit verschiedenen Kragenformen. Mit einem Gürtel oder Bindeband lässt sich der lange Schnitt im Handumdrehen auf Taille bringen. Dies macht die Figur optisch schlanker.


Attraktive Tragevarianten für Strickmäntel in XXL

Die praktischen Strickmäntel sind zum Teil mit Taschen ausgestattet. Vorne lassen sie sich zuknöpfen, mit einem Reißverschluss schließen oder sie bleiben lässig offen. Ein farblich abgestimmtes Bindeband oder ein Schal dient ggf. als Taillenbetonung oder hält den Mantel an seinem Platz. Zu den langen Strickoberteilen tragen die stilsicheren Damen Slim Fit Jeans, schmale Hosen oder enge Röcke, die ruhig ebenfalls etwas länger sein dürfen. Gerade bei den weiten Mänteln schafft die körperbetonende Hose einen schönen Kontrast und bringt die Proportionen in Form. Der Mantel kann aber auch zum eleganten Rock oder Kleid kombiniert werden, vor allem, wenn er sich durch einen edlen Stil auszeichnet. Bei der Farbabstimmung geht es darum, entweder einen pfiffigen Akzent zu setzen oder den Farbton der weiteren Bekleidung wieder aufzunehmen. Durch die zumeist körperumspielende Form des Mantels verdeckt er spielerisch die Rundungen, sodass die kurvige Silhouette unter dem Strickmaterial verschwindet. Dekorative Volants, Fransen und auffällig designte Ärmel können ebenfalls von der Figur ablenken. Andere Strickmäntel in XXL sorgen durch eine asymmetrische Gestaltung oder durch aufwändig gearbeitete Knöpfe für einen originellen Stil.


Schöne, wärmende Strickmäntel in Übergröße

Mit ihrem Baumwoll- oder Schurwoll-Material halten die Damenstrickmäntel einen kalten Wind ab und sorgen für einen hohen Behaglichkeits-Faktor. So eignen sie sich einerseits als wärmende Jacke an einem Abend auf der Terrasse, andererseits als Indoor-Weste für die kühleren Monate. Ein großer Vorteil dieser Strickmäntel besteht darin, dass sie je nach Bedarf schnell an- oder ausgezogen werden können, ohne dass die Frisur darunter leidet. So ist es kein Problem, bei fallenden Temperaturen den Mantel überzuziehen. Wenn er offen gelassen wird, kommt die legere Ausstrahlung voll zur Geltung. Durch das Zubinden bzw. Zuknöpfen der Vorderseite wird die Kälte allerdings besser abgehalten. Die Tragevariante hängt also vor allem von dem individuellen Kälteempfinden und von dem Geschmack der Dame ab. Gegebenenfalls kann der Mantel durch einen passenden Schal ergänzt werden, um die kuschelige Wärme zu verstärken.


Präsentiert von

Peter Hahn AG. Alle Rechte vorbehalten. Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer, zuzüglich Versandkosten.

nach oben