Menü
Kontakt

Anzeige: 36/Seite

Beliebteste

Strandmode

116 Artikel

Luftig, individuell und bequem: Schmeichelnde Strandmode zeichnet sich durch hübsche Muster, pfiffige Schnitte und eine feminine Optik aus. »

Farbe

Material

Marke

Größe

Cup-Größe

Preis

Royal/Grün
Flieder
Flieder
Bordeaux
Jeansblau
Jade
Weinrot
Aubergine
Schwarz/Weiß
Schwarz/Grau-Melange
Multicolor
Royalblau
Champagner
Marine/Grün
Marine/Grün
Multicolor
Taupe
Schwarz/Weiß
Multicolor
Blau/Multicolor
Rot/Schwarz/Weiß
Schwarz
Marine
Blau/Türkis
Lila/Türkis
Ecru/Mandarine
Lagune
Blau
Fuchsia
Schwarz
Pink
Marine
Türkis
Fuchsia
Smaragd
Blau
Schwarz
Koralle
Blau
Gelb
Mint
Schwarz
Marine/Türkis
Schwarz/Türkis
Schwarz/Türkis
Marine/Weiß
Marine/Pink/Weiß
Schwarz/Türkis
Schwarz/Blau
1 2 3 4

Seite:

Strandmode für Mollige: praktisch und vielseitig

Attraktive Strandmode für füllige Damen besteht nicht nur aus Badeanzügen und Bikinis. Auch Shirts, Tunikas, Kleider und Hosen gehören dazu. In den typischerweise leichten Stoffen profitieren die Frauen von der guten Belüftung und von dem geringen Gewicht. Viskose und Baumwollmischungen sorgen bei den Blusen sowie bei den Pareos für ein tolles Tragegefühl. Weite Oberteile, kurze Hosen und Röcke lassen sich farblich passend zum Badeanzug aussuchen, sodass ein perfekter Strandlook erzielt wird. Sinnlich und feminin, sportlich oder romantisch, mit tiefem Dekolletee oder dezent und hochgeschlossen, die schönen Einzelstücke und Sets ergeben ein stimmiges Gesamtbild. In dieser Strandmode in XXL fühlen sich auch Frauen mit großen Rundungen selbstsicher. Am Strand, in der Hotelbar oder an der Promenade machen sie eine hervorragende Figur, vor allem, wenn auch die Schuhe und die Accessoires auf den Kleidungsstil abgestimmt sind. Abhängig von den persönlichen Vorlieben reicht ein Pareo als Strandrock oder Wickelkleid aus, oder die Dame kann sich für ein langes Trägerkleid entscheiden, das die Körperrundungen verhüllt. Transparente oder blickdichte Materialien betonen die feminine Figur und sorgen für eine charakterstarke Optik. Ein Hauptmerkmal der Strandmode in Übergröße ist der unkomplizierte Schnitt. Die Shirts und Röcke sind im Handumdrehen übergezogen. Mit einem elastischen Bund oder einem Bindeband werden die Proportionen betont. Auch die sommerlichen Hosen und Jumpsuits sind häufig mit flexiblem Bund und/oder praktischen Schnürungen ausgestattet.


Sexy oder funktional: Strandmode in XXL

Bei der Strandmode in großen Größen ist ein tiefer Ausschnitt oder ein hoher Schlitz kein Problem. Darunter wird zumeist ein Bikini, Tankini oder Badeanzug getragen, sodass die Einblicke durchaus ihren Reiz haben. Schöne Farbtöne, oft mit Muster, unterstreichen die Sonnenbräune oder die Natürlichkeit der Dame. Bunte Dessins, einfarbige Bademode sowie zweifarbige Allover-Muster ermöglichen es jeder Frau, ihr Lieblingsstück zu finden. Die typische, weite Form der Strandmode in XXL bietet eine Menge Bewegungsfreiheit, sei es am Sandstrand, beim Spaziergang entlang der Boutiquen oder beim Essen im Hotelrestaurant. Mit dem figurumspielenden Schnitt sind die Oberteile, Hosen, Kleider und Röcke komfortabel, praktisch und bieten teilweise mehrere Tragevarianten. Multifunktionskleider aus weichem Jersey können beispielsweise als langer oder kurzer Rock mit breitem Bund getragen werden oder als schulterfreies Kleid. Die Long Shirts und Tuniken lassen sich je nach Belieben leger tragen oder in der Taille zusammenbinden. Für den entspannten Look eignen sich Oversized Shirts, die die Bikinihose hervorblitzen lassen. Das citytaugliche Outfit setzt hingegen auf längere Kleider, die den Oberkörper leicht modellieren und sanft über Hüften und Beine fallen.


Individuelle Strandmode in Übergröße

Frauen mit großzügigen Kurven brauchen sich gerade im Strandurlaub nicht zu verstecken. Die attraktive Strandmode in großen Größen präsentiert sich stilsicher und ermöglicht einen selbstbewussten Auftritt der Damen. Dies gilt nicht nur für die schmeichelnden Kleider und Blusen aus luftigem Material. Auch die Jersey-Shirts und Tops sind eine schöne Lösung für den Strand und oft auch für den Städtetrip. In der Sommermode wird es nicht zu heiß, außerdem werden die femininen Artikel oft von hübschen Details wie Fransen, Applikationen und Biesen geziert. Dies macht die beliebte Sommermode so individuell. Die verschiedenen Blusen und Hosen bieten sich für diverse Kombinationen an und unterstreichen die Kurven oder schummeln eine Kleidergröße weg. Für aktive Frauen kommen vor allem körpernahe Oberteile zu Shorts, Caprihosen oder luftigen Haremshosen in Frage, die sicher und dennoch leger sitzen. Die Röcke und Kleider passen hingegen zum eleganten oder verführerischen Auftritt.

Präsentiert von

Peter Hahn AG. Alle Rechte vorbehalten. Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer, zuzüglich Versandkosten.

nach oben