Menü
Kontakt

Anzeige: 36/Seite

Beliebteste

Kleid In A-Linie

166 Artikel

Das gepflegte Kleid in A-Linie gilt als eine trendstarke Lösung: Es ist bequem, sieht hervorragend aus und macht auch überraschende Partys mit. »

Farbe

Material

Marke

Größe

Preis

Schilf/Schwarz/Oliv
Multicolor
Multicolor
Multicolor
Multicolor
Blau/Weiß
Schwarz
Multicolor
Schwarz
Blau/Magenta
Rot/Multicolor
Ecru/Multicolor
Hummer/Multicolor
Weiß/Multicolor
Koralle/Weiß
Dunkelgrau
Blau/Weiß/Multicolor
Marsala/Schwarz/Multicolor
Weiß/Marine/Smaragd
Rauchblau/Multicolor
Schwarz/Multicolor
Marine/Rot/Ecru
Schwarz/Ecru/Taupe
Multicolor
Multicolor
Schwarz/Multicolor
Grün/Multicolor
Türkis/Marine
Marine/Multicolor
Ecru/Braun
Ecru/Blau/Multicolor
Ecru/Blau/Multicolor
Lagune
Schwarz
1 2 3 ... 5

Seite:

Elegant, festlich oder leger, ein Kleid in A-Linie in XXL macht vieles mit

Schöne Kleider in A-Linie in Übergröße passen sich an sämtliche Überraschungen an. Im seriösen oder entspannten Stil betonen sie die feminine Note und überspielen gleichzeitig die kleinen Rundungen an der Hüfte, am Gesäß und an den Schenkeln. Das typische A-Linien-Kleid ist etwa knielang, es endet also dort, wo die Beine relativ schlank sind. Dadurch streckt es die gesamte Figur und hat einen gewissen Schlank-Effekt. Mit hohen Absätzen verbessert sich diese Wirkung noch. Wenn ein eleganter Auftritt gewünscht ist, wird das Kleid in A-Linie in XXL mit einem Kurzblazer ergänzt: So bleibt die Taille sichtbar und dennoch kann der ausgestellte Rock leicht schwingen. Auch bei der Zusammenstellung der Business-Kleidung ist diese Kombinationsvariante eine gute Wahl. Die einfarbigen Kleider lassen viel Spielraum beim Mixen: Dunkle Modelle können mit ebenfalls dunklen Jacken kombiniert werden aber auch mit Pudertönen. Ein starker Kontrast eignet sich eher für die Freizeit oder für eine Feier. Durch auffällige Musterungen verwandelt sich das Kleid in A-Linie in ein rockiges oder partytaugliches Outfit. Mit Ballerinas oder Stiefeletten wird der individuelle, kreative Touch verstärkt. Auch Cocktailkleider in A-Linie sind erhältlich: Hier setzen Schmuckdetails, Spitze und schimmernde Stoffe besonders edle Akzente.


Das Kleid in A-Linie: im Sommer ein beliebter Begleiter

Im Sommer ist das Kleid in A-Linie in Übergröße wegen seiner Leichtigkeit besonders beliebt. Jersey-Stoffe sind tragefreundlich und anschmiegsam, ohne einzuengen. Das komfortable Stretch-Material formt die Büste nach und wirkt dadurch weiblich und selbstbewusst. Der Rock in A-Linie fühlt sich nach Freiheit und Entspannung an. Diese Sommerkleider haben häufig einen kurzen Arm oder sie sind ärmellos. Helle Farbtöne und fröhliche Muster verleihen ihnen einen frischen Look. Mit Streifen, Blumenprint oder Tupfen bringen diese Kleider einen mediterranen Flair in den Alltag: So fühlt sich Urlaub an. Die luftige Ausstrahlung wird durch Stoffschuhe oder Keilsandaletten betont. Bei einer Abendveranstaltung oder in der City passen auch Peeptoes, geschlossene Pumps oder Ballerinas zu dem Kleid in A-Linie in Übergröße. Neben den knielangen Kleidern in leicht ausgestellter Passform stehen auch Mini- und Maxikleider zur Verfügung. Die kurzen Modelle zeigen naturgemäß viel Bein, daher sollten nur große Frauen mit relativ schlanken Schenkeln diese Kleider tragen. Die waden- und knöchellangen Sommerkleider verhüllen die Beine: Sie schmeicheln den weiblichen Formen, indem sie durch zumeist fließende Stoffe die Kurven sanft andeuten.


Immer vorteilhaft: das Kleid in A-Linie für Mollige

Mit ihren facettenreichen Schnitten und Farbdesigns können die Kleider auf den jeweiligen Geschmack und die individuellen Unternehmungen abgestimmt werden. Mit frechen Details, einem tiefen Ausschnitt oder einer auffälligen Schnürung wird die feminine Aura auf originelle Weise unterstrichen, während eine eher schlichte Linienführung einen seriösen Touch hat. Gepflegt und elegant oder im Stilmix, mit den passenden Schuhen werden diese Kleider zum alltäglichen Lieblingsstück oder zur besonderen Fest-Garderobe. Wenn sich das Wetter abkühlt, hält eine kurze Strickjacke oder ein Blazer den Wind ab. Die Jacke sollte mit der Farbe des Kleides harmonieren und den vorteilhaften Effekt der A-Linie nicht zerstören.

Präsentiert von

Peter Hahn AG. Alle Rechte vorbehalten. Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer, zuzüglich Versandkosten.

nach oben