Menü
Kontakt

Anzeige: 36/Seite

Beliebteste

Capri Jeans

50 Artikel

Capri Jeans kaschieren kurvige Hüften und setzen Trend-Akzente. Die sommerlichen Hosen in Überknielänge strecken die Beine, betonen schmale Waden und Fesseln. »

Farbe

Material

Marke

Größe

Preis

Dark blue denim
Dark blue denim
Weiß denim
Bleached denim
Grau denim
Dark blue denim
Grau
Schwarz
Bleached
Dark blue
Weiß
Black denim
Grau denim
Puder denim
Taubenblau denim
Taubenblau denim
Puder denim
Black denim
Grau denim
Ecru/Multicolor
Dark blue
Weiß
Blue Denim
Weiß/Multicolor
Altrosé/Weiß
Hellbraun/Weiß
Marine/Weiß
Multicolor
Blue denim
Weiß
Weiß/Rot
Weiß/Natur
Schwarz
Marine
Schwarz
Himbeere
Terra
Schwarz
Marine
Weiß
Beige-Melange
Weiß
Rot
Marine
Stein
Marine
Indigo
Natur/Rot/Multicolor
Marine/Koralle
Multicolor
Multicolor
Multicolor
Marine/Weiß
Grau-Melange
Schwarz/Weiß
Blau
Taupe
Grau
Schwarz
Weiß
Sand
Rot
Grau
Schwarz
Marine
Steingrau
Weiß
Rosa
Koralle
Hummer
Marine
Taupe
Weiß
Royalblau
1 2

Seite:

Capri Jeans machen optisch schlank und strecken die Figur

Kleine, kräftig gebaute Frauen und Damen mit Bauch und fülliger Oberweite stehen im Sommer häufig ratlos vor dem Kleiderschrank. Was anziehen, wenn Leggins zu warm und Röcke nicht zum Anlass passend sind? Kurze Shorts bieten keinen angezogenen XXL-Look, und die kräftige Figur wirkt in langen Flatterhosen plump. Capri Jeans in Übergröße sind jetzt die ideale Lösung. Sie verlangen keinen die Figur kaschierenden Kaftan, sondern funktionieren mit hüftlangen, die Silhouette umspielenden Shirts und Blusen. Die überknielangen Jeans, ob als kurze Stifthose mit Seitenschlitz, Krempel-Jeans, Stretch- oder Oversized-Jeans in XXL, funktionieren. Sie proportionieren wunderbar die mollige Figur, da sie einen dezenten Abschluss unter dem Knie bilden und auf schlanke Waden und Fesseln hinweisen. Frauen mit breiteren Waden und kräftigeren Fesseln können zu Capris für Mollige in Pumphosen-Form greifen. Diese überspielen Oberschenkel und Knie und kaschieren kräftige Waden. Perfekt sind zu allen Capris in großen Größen schmale Ballerinas, leichte Keilabsatz-Schuhe und Pumps, die zusätzlich das Bein strecken. Soll es ein Sportschuh sein, so empfiehlt sich ein ausgeschnittener Spangen-Sneaker, der einen schönen Fuß macht. Zur Capri Jeans in XXL passen dezente, leichte Blusen und Shirts in femininen Stoffen und Musterungen. Auch ein asymmetrisch geschnittenes Top, kombiniert mit einem hüftlangen taillierten Blazerjäckchen, ist ein dezenter Begleiter.


Capri Jeans in großen Größen sind vielseitig kombinierbar

Die traditionelle Capri Jeans, die Sophia Loren in den Fünfzigern auch femininen Damen schmackhaft machte, hat sich gemausert. Ihre klassische Stilvariante, wadenlang mit leicht ausgestelltem Schenkel und Seitenschlitz, ist natürlich weiterhin populär. Als hell- oder dunkelblaue Jeans in XXL harmoniert sie mit Marine Look-Outfits und einem entsprechenden Kurzjäckchen. Ebenso trendig ist aber die Washed-Out Capri in XXL. Wie die gerissene, spitzenbestickte Torn-Out Capri ist sie mit lässigen Shirts tragbar, die leger um die Hüfte gebunden werden. Dazu passen lange Schmuckketten und Armbänder. Ausgehfein wird dieser sportive Jeans-Look in XXL durch exquisite offene Riemchen-Stilettos. Auch schmale Keilsandaletten oder Sling-Pumps sind eine elegante Wahl. Exotisch gemusterte Sindbad-Hosen harmonieren mit Wickel-Tops oder leger gesmokten Blusen und Shirts. Sie verlangen eine flache Bauchpartie, überspielen aber ausladende Hüften und Schenkel. Für Frauen mit extrem drallem Oberkörper und schlanken Beinen sind Stretch-Capris in XXL, kombiniert mit Longshirts, eine dezente Lösung. Das dekorative Shirt kaschiert die Bauchpartie, während die schmal geschnittene Capri Jeans die Blicke auf die schlanken Fesseln freigibt. Große Damen dieser Silhouette können zur Capri-Kombi auch flache Sneakers oder Ballerinas tragen. Capri Jeans-Kombinationen wirken immer angezogener, wenn sie von einem modischen Hut, einer hübschen Clutch oder Stoff-Umhängetasche und einem dekorativen Halstuch begleitet sind. Auch breite Armreifen und leger umgebundene Hüfttücher sind gelungene Accessoires.


Welche bunten Capri Jeans sind für Mollige passend?

Während jede Capri Jeans für Mollige ideal ist, passen nicht jeder Frau alle online angeboten Musterungen und Farben. Peppig bunte Töne wie Grün, Korallerot und Lila stehen nur Damen mit schlanker Beinpartie. Dazu passen Tuniken und Volantblusen, die die bunten Farbakzente aufnehmen und durch neutrales Weiß, Schwarz oder Creme abrunden. Auch schlichte, asymmetrische Shirts in XXL in einer gedeckten Farbe passen perfekt. Bei bunt gemusterten Capri Jeans sollten mollige Frauen auf ein filigranes Muster achten. Kräftig colorierte, grob gemusterte Prints tragen zu sehr auf und sind deshalb tabu. Gleiches gilt für metallisierte Glam-Rock Capris, die schlanken Beinen vorbehalten sind. Quer- oder längs gestreifte Stretch-Capris verbieten sich molligen Damen von selbst. Ausnahme ist der Hosenrock, die Culotte, der bis zur Hüfte reicht. Wer diesen gewagten Capri Jeans-Look in XXL inszeniert, sollte ihn mit einem passenden Top, welches das Muster der Capri aufnimmt, kombinieren. Dagegen sind Dschungel-Print Capri Jeans in XXL uneingeschränkt passend, wenn sie nur von einer schlichten Bluse und zierlichen Sandalen begleitet sind. Gleiches gilt für feminine Capri Jeans in XXL in dezenten Floral-Prints.

Präsentiert von

Peter Hahn AG. Alle Rechte vorbehalten. Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer, zuzüglich Versandkosten.

nach oben