Menü
Kontakt

Anzeige: 36/Seite

Beliebteste

Bustierkleider

92 Artikel

Feminin, bezaubernd und ideal für kurvige Frauen: Bustierkleider liegen am Oberkörper eng an und umspielen mit dem fließenden Stoff darunter die Figur. »

Farbe

Material

Marke

Größe

Preis

Multicolor
Hummer/Multicolor
Weiß/Multicolor
Lagune
Schiefer
Kirschrot
Schwarz
Schwarz/Weiß
Schwarz/Ecru
Taupe
Petrol
Marine
Türkis/Marine
Himbeere/Weiß
Schiefer/Weiß
Schiefer
Dunkelgrau
Marine
Nachtblau
Schwarz
Schwarz/Weiß
Schwarz
Marine
Multicolor
Marine/Weiß
Lilie/Multicolor
Weiß
Blau/Multicolor
Zyklam/Multicolor
Blau/Camel/Himbeere
Rot/Weiß
Marine/Weiß
Schwarz/Ecru/Mokka
Rot
Eisblau
Schiefer
Schwarz
Türkis
Blau
Beige/Weiß
Multicolor
Schwarz/Weiß
Taupe/Weiß
Marine
Schwarz
Taupe
Türkis
Indigo
Grün
Koralle
Türkis
Indigo
Grün
Graphit/Ecru
1 2 3

Seite:

Bustierkleider für Mollige: attraktive Figurschmeichler

Für füllige Damen sind schöne Bustierkleider in XXL eine interessante Lösung. Sie rücken die Büste in den Fokus und haben eine reizvolle Ausstrahlung. Der Rock kann höher angesetzt sein und so dem Empire-Schnitt entsprechen oder in der Taille beginnen. Diese Körperbetonung des weiblichen Oberkörpers wirkt verführerisch weiblich. Gleichzeitig verdeckt der Rock die Hüftrundungen und das Gesäß. Typischerweise fällt ein solches Kleid weit, ggf. in Plissees oder in großzügigen Falten. Durch diesen Faltenwurf wird die Silhouette gestreckt, vor allem, wenn zum Kleid hochhackige Schuhe getragen werden. Weiche Stoffe wie Jersey, Viskose oder Crêpe bringen zudem eine duftige Note ins Spiel. Der Ausschnitt mit seiner körperbetonenden Passform gibt dem Bustierkleid seinen Namen: Er gibt der Büste Sicherheit und steht in verschiedenen Designs zur Verfügung. Mit einem herzförmigen, geraden oder leicht geschwungenen Ausschnitt wird der individuelle Stil der Dame betont. Eine Polsterung, eventuell mit Cups, bietet zusätzliche Stabilität. Teilweise sind diese Bustiers mit einem Anti-Rutschband und längenverstellbaren Schulterträgern ausgestattet. Es gibt auch trägerlose Modelle, die durch einen Reißverschluss und eingearbeitete Stäbchen oder Corsagen-Elemente sicher an ihrem Platz bleiben. Mit Raffungen und Drapierungen wird die Vorderseite des Bustiers attraktiv inszeniert. Zu den beliebten Designs der Bustierkleider gehören einfarbige Modelle mit schlichtem Rock und verziertem Bustierteil. Im frischen Ton-in-Ton Muster oder aus edel schimmerndem Chiffon wirken die Kleider sommerlich oder festlich.


Vielseitige Bustierkleider in Übergröße

Für die Freizeit kommen Baumwoll- und Viskosekleider im charakteristischen Bustier-Schnitt in Frage. Diese präsentieren sich unkompliziert und strandtauglich. Mit ihrem entspannten Look passen sie sich an die Gelegenheiten an. Einfarbig oder gemustert eignen sie sich für die Gartenparty, für den Stadtbummel oder für einen Besuch der Strandbar. Exklusive Bustierkleider in XXL aus feinen Stoffen sind eine hervorragende Wahl, wenn eine große Feier ansteht. Sie sind als Abendkleid und sogar als Hochzeitskleid erhältlich. Durch das speziell verarbeitete Oberteil formen sie eine traumhafte Figur und setzen so die Büste wunderbar in Szene. Abhängig von der Figur sorgt ein Kleid mit Taillenbetonung für eine schlankere Optik oder die A-Linie beginnt gleich unter der Brust. Raffinierte Übergänge mit schräg eingesetzten Nähten oder ein interessanter Faltenwurf begünstigen den Schlank-Effekt dieser eleganten Kleider. Bodenlang, als Maxi-Variante, knielang oder als Minikleid, welche Länge die richtige ist, hängt von dem Anlass, vom eigenen Geschmack und von der Figur der Dame ab. Mit Schuhen, die einen flachen, gemäßigten oder hohen Absatz haben, wirkt der Stil des Kleides entspannter oder femininer.


Elegante Bustierkleider in großen Größen

Für besondere Veranstaltungen wie einen Ball, eine Hochzeit oder einen großen Empfang eignen sich klassische Abendkleider. Gerade bei den Festlichkeiten darf ein solches Kleid gerne etwas Extravaganz zeigen. Glitzernde Pailletten, feine Perlenstickereien und leuchtende Farben zeigen die starke Ausstrahlung der modebewussten Frau. Die Farbe sollte zum Typ passen, um zu vermeiden, dass sich die Dame verkleidet fühlt. Außerdem kann ein bestimmter Farbton die Haut erstrahlen lassen. Zurückhaltende Kleiderfarben wie Dunkelblau und Schwarz gehören zu den Bestsellern: Sie bieten viele Möglichkeiten bei der Auswahl der passenden Accessoires und Schuhe. Mit dezenten oder aufwändigen Verzierungen wirken diese Klassiker souverän und edel oder glamourös-verspielt. Der charakteristische Schnitt der Bandeau- und Bustierkleider in XXL eignet sich vor allem für Damen mit relativ schmalem Oberkörper und kräftigen Hüften. Sie rücken die Vorteile ins Zentrum der Aufmerksamkeit und überdecken gekonnt die Rundungen.

Präsentiert von

Peter Hahn AG. Alle Rechte vorbehalten. Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer, zuzüglich Versandkosten.

nach oben