Menü
Kontakt

Anzeige: 36/Seite

Beliebteste

Ankle Boots

25 Artikel

Mal ganz ladylike, mal rustikal im Outdoor-Stil: Ankle Boots gehören zu den besonders anpassungsfähigen Schuhen, die den eleganten oder alltäglichen Auftritt ergänzen.»

Kategorien

Farbe

Material

Marke

Größe

Preis

Marine
Schwarz
Nachtblau
Carbongrau
Cognac
Schwarz
Kastanie
Schwarz
Marine
Dunkelrot
Schwarz
Marine
Taupe
Schwarz
Graphit
Marine
Gold-Metallic
Nachtblau
Cappuccino
Schwarz
Schwarz
Marine
Dunkelbraun
Rot
Schwarz
Schwarz
Dunkelbraun
Schwarz
Carbongrau
Bordeaux
Schwarz
Schwarz
Taupe
Silber-Metallic
Anthrazit
Bronze/Metallic
Anthrazit-Metallic
Braun/Bronze
Asphalt
1

Seite:

Knöchelhohe Damenschuhe für Fashionistas

Die attraktiven Ankle Boots sind gewissermaßen eine Mischung aus Halbschuhen und Stiefeln. Mit ihrer knöchelhohen Form lassen sie die Fesseln schlank aussehen und gehören in die Kategorie der Stiefeletten. Es gibt schlichte Modelle, die das ganze Jahr über getragen werden können, leichte Sommer-Boots sowie gefütterte Stiefeletten speziell für die Wintermonate. Die Stilrichtungen reichen von rockig und leger über dezent und businesstauglich bis hin zu glamourös und extravagant. Zu den beliebten Kreationen für den täglichen Einsatz im Büro gehören die schwarzen, zumeist schlicht designten Damenstiefeletten mit mittelhohem Absatz. Diese überzeugen zunächst durch den perfekte Komfort und die stützende aber weiche Grundform des knöchelhohen Schafts. Außerdem bieten vor allem die hochwertigen Lederboots ein gesundes Fußklima. Die Winter-Boots aus Leder oder Kunstleder haben zumeist ein wärmendes Innenfutter und eine stabile Sohle mit rutschsicherem Profil. Sie können mit einem etwas höheren Schaft ausgestattet sein, der entweder unter einer Bootcut Hose verschwindet oder in den eine schmale Hose hineingesteckt wird. Farbklassiker wie Braun, Schwarz und Dunkelblau zeigen sich extrem kombi-freundlich, aber auch Metallic-Töne und kräftigere Farbnuancen erlauben eine individuelle Abstimmung auf die bevorzugten Accessoires und Kleidungsstücke.


Ankle Boots für Modebegeisterte

Die typische Höhe des Schafts ist kennzeichnend für die knöchelhohen Boots, aber bei der Form gibt es vielfältige Varianten. Bei den winterlichen Stiefeletten stehen üblicherweise die Funktionalität und Robustheit im Mittelpunkt. Entsprechend leger und sicher treten diese Modelle auf. Die relativ breite Sohle und der eher niedrige Absatz vermeiden das Wegrutschen bei glattem oder matschigem Untergrund. Zudem sorgt die Beschaffenheit der Winter-Boots für einen starken Kälteschutz. Als Übergangsschuhe haben die Damen-Boots häufig einen gemäßigten oder hohen Absatz: In schmaler oder breiter Form unterstreicht dieser die elegant-feminine Ausstrahlung oder das Komfort-Prinzip der Schuhe. Im Allgemeinen gilt: Je schmaler bzw. spitzer der Absatz ist, desto femininer wirkt er. So eignen sich diese Stiefeletten als Begleiter zum Hosenanzug oder zum Business-Kostüm oder als konsequente Ergänzung zum festlichen Auftritt. Mit einem Materialmix aus Leder oder Kunstleder und Textil verwandeln sich die Ankleboots in einzigartige Lieblingsschuhe: Verziert mit originellen Applikationen, Nieten oder Schmuckelementen runden sie das Party-Outfit mit Leggings und Long-Shirt ab oder sie führen die feminine Silhouette von einem schmalen Stretchrock und einer edlen Bluse fort. Die Sommer-Booties für Damen verfügen oft über Mesh-Einsätze, die die Belüftung optimieren: So lassen sich diese Stiefeletten barfuß tragen. Sie passen nicht nur zu Shorts und Bermudas, sondern harmonieren auch mit einem frechen Jeansrock oder zu hellen Leggings. Damit lässt sich ein schicker Urlaubs-Look vervollkommnen.


Ankle Boots in interessanter Optik

Zu einem feierlichen Auftritt sind feminine, hochhackige Stiefeletten die perfekte Wahl. Diese sind in zarten Farbtönen sowie mit pfiffiger Musterung erhältlich. Glänzende Zierschnallen oder Strass betonen die Individualität des Designs und lassen sich harmonisch auf das mit Schmucksteinen verzierte Top oder die Farbe des Kleides abstimmen. Besonders beliebt sind die hochhackigen Damenboots wegen ihrer optischen Schlank-Wirkung. Die eher lässigen Boots mit weichem Umschlag sind die logische Weiterführung des authentischen Jeans-Outfits: Sie passen zur Röhrenjeans mit Wascheffekt aber auch zu Shorts. Bei den mittelhohen Damenboots in Knöchelhöhe überwiegen die eleganten und dezenten Designs. Hier steht die Lederqualität im Fokus, die einen gepflegten Eindruck macht. Wenn die Handtasche aus Leder den gleichen Farbton hat, entsteht ein perfektes Gesamtbild. Damit ist die Dame in der City, beim Dinner oder bei einem geschäftlichen Termin immer richtig angezogen.

Präsentiert von

Peter Hahn AG. Alle Rechte vorbehalten. Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer, zuzüglich Versandkosten.

nach oben