Menü
Kontakt

Anzeige: 36/Seite

Beliebteste

Tankinis

4 Artikel

Modische Tankinis rücken die Kurven auf attraktive Weise in den Mittelpunkt und überspielen gleichzeitig die Problemzonen an Taille und Hüfte. »

Kategorien

Farbe

Material

Marke

Größe

Preis

Multicolor
Schwarz
Marine
Schwarz
1

Seite:

Schöne Damentankinis in großen Größen

Mit ihrem durchdachten Schnitt sind Tankinis in Übergröße eine tolle Lösung für füllige Formen. Der Zweiteiler zum Sonnenbaden und Schwimmen kombiniert die Vorteile von Bikini und Badeanzug. Er besteht aus einer Bikinihose und einem Oberteil, das über die Bauchpartie reicht. So entsteht der Eindruck eines Badeanzugs, gleichzeitig ist der Tankini durch den etwas lockeren Schnitt noch komfortabler. Mit den Tankinis in XXL lassen sich die Rundungen leicht verdecken, sodass die Figur schlanker wirkt. Gleichzeitig sorgen die Designs für eine feminine Betonung. Hose und Oberteil sind teilweise in den gleichen Farben und Mustern erhältlich, aber auch in verschiedenen Farbabstufungen. Teilweise ist die Hose einfarbig und das gemusterte Top nimmt diese Farbe wieder auf. Auch zwei verschiedene Farbtöne lassen sich kombinieren. Das Outfit für den Strand kann zudem mit einem Pareo oder einem luftigen Rock ergänzt werden. So wirkt das Top je nach Design wie ein elegantes, verspieltes oder sportliches Oberteil. Mit speziellen Details wie Raffungen im Dekolleté und hohem Beinausschnitt am Höschen wirkt die Bademode besonders verführerisch. Durch Muster und farbliche Übergänge können diese Extras noch betont werden. Für aktive Frauen mit üppigen Kurven eignen sich die Modelle mit verschiedenen Tragevarianten: Träger, die sich im Rücken überkreuzen oder im Nacken gebunden werden, bieten beispielsweise noch mehr Sicherheit als gerade verlaufende Träger.


Kombinationsfreundliche Tankinis für den perfekten Auftritt am Strand und im Schwimmbad

Beim Sonnenbaden lässt sich der untere Teil des Tops etwas nach oben schieben, sodass auch der Bauch leicht gebräunt wird. Für den Strandspaziergang hingegen wird der Stoff einfach wieder nach unten gezogen und schon wirkt der Gesamtauftritt eleganter. Bandeautankinis mit abnehmbaren Schulterträgern sorgen an den Schultern für nahtlose Bräune. Im Gegensatz dazu hat das Neckholder-Top oft einen tieferen Rückenausschnitt und zeigt sich ebenfalls sexy und selbstbewusst. Da es sich um Zweiteiler handelt, gibt es viele Kombinationsmöglichkeiten bei der Zusammenstellung der Bademode. Zu schwarzen Hosen passt jedes Top, während andere Farben ein wenig mehr Stilgefühl erfordern. Schlichte bzw. einfarbige Bikinihosen lassen Freiraum bei der Auswahl des gemusterten Oberteils. Doch auch ein Mustermix ist möglich, wenn die Farben übereinstimmen. Dezente Karos im Höschen können mit einem geblümten Top harmonieren und Streifen zu Punkten wirken ebenfalls attraktiv und stilvoll.


Hochwertige Tankinis in XXL für weiche Rundungen

Mit ihrer Formstabilität eignen sich die Bandeau- und Neckholder-Tankinis hervorragend für die weibliche, starke Figur. Auch Schwangere fühlen sich in der femininen und verhüllenden Bademode wohl. Für eine große Oberweite sind vor allem die vorgeformten Cups im Oberteil ein Vorteil: Sie entlasten die Wirbelsäule und halten die Brust in Form. Mit oder ohne Formbügel bieten die Tops einerseits Bequemlichkeit, andererseits Sicherheit. Durch dekorative Muster kann ein Babybauch sogar extra in Szene gesetzt werden. Für die vorteilhafte Inszenierung der weiblichen Silhouette spielen aber nicht nur die Schnittführung und das Farbdesign des Oberteils eine Rolle. Auch das Bikini-Höschen sollte perfekt sitzen und weder zu groß noch zu knapp bemessen sein. Mit einem gemäßigten Beinausschnitt und etwas breiterer Form wirkt die Hüfte schmaler, vor allem, wenn die Hose dunkel und einfarbig oder nur dezent gemustert ist.

Präsentiert von

Peter Hahn AG. Alle Rechte vorbehalten. Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer, zuzüglich Versandkosten.

nach oben